Cuba

Bolivar

Die Marke Bolívar wurde 1902 ins Leben gerufen und wird heute in der Partagás-Manufaktur im Herzen Havannas hergestellt. Bolívar gehört zu den stärksten, aromatischsten aller Habanos. Dank der besonderen Reichhaltigkeit ihrer Komposition aus Tabaksorten der Region Vuelta Abajo zählt sie unter...

o Details anzeigen

Cohiba Linea 1492 Siglo

Die Spitzenmarke der Habanos Die Bezeichnung "Cohiba" ist ein uraltes Wort der cubanischen Taino-Indianer für die Wickel von Tabakblättern, die von ihnen geraucht wurden. Der Bericht des Columbus bezeugt diese Wickel als erste, den Europäern bekanntgewordene Cigarrenform.Die Tabakblätter der...

o Details anzeigen

Cohiba Linea Clasica

Die Spitzenmarke der Habanos Sie wurde 1966 speziell für Präsident Fidel Castro geschaffen und in der damals geheimgehaltenen, mittlerweile jedoch weltberühmten Manufaktur „El Laguito" hergestellt. Außerhalb Cubas blieb die COHIBA zunächst ausschließlich Staatsoberhäuptern und Diplomaten...

o Details anzeigen

Cohiba Linea Maduro

Als Neuheit präsentieren wir die LINEA MADURO. Die drei Robusto-Formate von unterschiedlicher Größe zeichnen sich durch besonders dunkle Deckblätter aus, die speziell ausgewählt und für mindestens 5 Jahre in „Tercios", in Blätter der Königspalme verpackten Tabakballen, zu optimaler Reife...

o Details anzeigen

Fonseca

Don Francisco Fonseca gründete seine Marke zwischen 1890 und 1900. Er selbst war ein gutaussehender Mann, der sehr viel Wert auf das äußere Erscheinungsbild legte und diese elegante Genauigkeit auch auf seine Cigarren übertrug, die er einzeln in Seidenpapier hüllen ließ.Die mild abgestimmten...

o Details anzeigen

Guantanamera

Das ist Musik. Das ist Cuba. Das ist Cigarre. Hecho en Cuba. Cien por ciento Tabaco Cubano. Hergestellt in Cuba aus 100% cubanischen Tabaken. Diese ansprechend aufgemachten, sauber verarbeiteten Short Filler Cigarren und Cigarillos, maschinell gefertigt, rangieren in einem Preissegment, das vor...

o Details anzeigen

Hoyo De Monterrey

Die Bezeichnung Hoyo de Monterrey ist auf den Ort San Juan y Martinez, der sich im Herzen der Tabakregion Vuelta Abajo befindet, zurückzuführen. Die Plantage Hoyo de Monterrey, eine der großen Vegas Finas de Primera, erreicht man durch ein Tor vom wichtigsten Platz des Ortes aus. An ihm ist die...

o Details anzeigen

Jose L. Piedra

In Cuba zieht man zwar die edelsten und teuersten Tabake der Welt und verwandelt sie daselbst in die edelsten und teuersten Cigarren der Welt. Nur können sich die meisten Cubaner jene Cigarren kaum leisten. Und sie rauchen doch so gern... Und zwar mit Vorliebe die JOSÉ L. PIEDRA, eine...

o Details anzeigen

La Gloria Cubana

La Gloria Cubana ist ein wenig bekanntes Juwel unter den Habanos-Marken. Nichtsdestotrotz kann sie auf eine lange Geschichte zurückblicken. Im Jahre 1885 gegründet, lässt der Name klar die Herkunft der Marke erkennen. Seit über einhundert Jahren hat sie eine kleine, aber loyale Gefolgschaft unter...

o Details anzeigen

Limitadas

Limitierte cubanische Zigarren.

o Details anzeigen

Montecristo

The Classic Havana Cigar Eine der traditionsreichsten kubanischen Cigarren, erschaffen in den 30er Jahren und benannt nach dem Helden aus Alexandre Dumas’ Roman „Der Graf von Montecristo“, dem favorisierten romantischen Vorlesestoff der Torcedores.Obwohl Montecristo nicht zu den ältesten...

o Details anzeigen

Montecristo Open

...setzt neue Maßstäbe. Alonso Menéndez hatte im Jahr 1935 das ehrgeizige Ziel, mit der Habanos-Marke MONTECRISTO einen neuen Maßstab in der cubanischen Cigarrenwelt zu setzen. Nur die besten Tabake wurden für MONTECRISTO verwendet, und auch die Ausstattung der Kisten war von höchstem Anspruch....

o Details anzeigen

Partagas

Wenn es eine besonders berühmte Cigarrenfabrik in Havanna gibt, dann ist das Partagás. Sie befindet sich in der Calle de la Industria 520, genau hinter dem Gebäude des Capitol, im Herzen der Stadt. Die Manufaktur wurde 1845 von Don Jaime Partagás eröffnet und produziert seither ohne Unterbrechung...

o Details anzeigen

Quintero

Der milde bis mittelkräftige Geschmack der Quinteros macht sie zu idealen Cigarren für jeden, der Habanos zu einem günstigen Preis kennenlernen und genießen möchte. Quintero ist eine der wenigen Habanos-Marken, die nicht in Cubas Hauptstadt Havanna entstanden sind. Ihr Begründer Agustín Quintero...

o Details anzeigen

Romeo y Julieta

Benannt nach William Shakespeares tragischem Liebespaar, gehen die Ursprünge der Habanos-Marke Romeo y Julieta auf das Jahr 1875 zurück. Die Marke wurde während des frühen 20. Jahrhunderts unter der Führung von Don Pepin Fernandez weltberühmt, weil dieser talentierte Geschäftsmann als einer der...

o Details anzeigen

Upmann Hermann

Hermann Upmann, Sproß einer europäischen Bankiersfamilie, war so vernarrt in die Zigarren, die er aus Cuba erhielt, dass er, als er 1840 von seiner Bank in die neu gegründete Zweigstelle in Havanna versetzt wurde, seine Leidenschaft zu seinem Beruf zu machen: 1844 gründete er seine eigene...

o Details anzeigen

Haben Sie das 18te Lebensjahr vollendet?