Haben Sie das 18te Lebensjahr vollendet?
Have you reached the age of 18?

 

Maria Mancini »Postre de Banquete« No. 1 Perfecto 1er

Art.Nr.: PC01-291

geringer Lagerbestand

 
  • Stückzahl: 1 Stück



€ 4,40

  • Lieferzeit 1-3 Tage

Produktbeschreibung

Maria Mancini »Postre de Banquete« No. 1 Perfecto sind sanft und cremig im Rauch mit angenehmer Süße, vollmundig und süffig mit kräftigen Aromen und warmen Cedernholztönen, recht gehaltvoll, aber ganz ohne Schärfe. Für die »Postre de Banquete« werden nur Tabake aus cubanischer Saat verwendet - das gilt auch für das herrliche kastanienbraun getönte, seidig schimmernde Deckblatt.

Anlässlich dieses 100jährigen Jubiläums stellte die Firma August Schuster in Bünde diese kleine Reihe entzückender Zigarren aus Honduras mit traditionellen, handgerollten Formaten vor.

Man schrieb das Jahr 1905, als die Zigarren Maria Mancini erstmals in Deutschland in den Handel kamen. Den Namen des Originals von 1905 trägt auch diese Reihe (spanisch: "Nachtisch am Schluss eines Festmahls"). Das trifft exakt den Charakter dieser braunen Schönheiten.

Der Name Maria Mancini erlangte weltweite Berühmtheit durch Thomas Manns Roman "Der Zauberberg". Hans Castorp, der Held der Geschichte, war dem Genuss dieser Zigarre sehr zugetan.

Hier ein kurzes Zitat:
»Seit gestern Mittag habe ich nichts Ordentliches mehr geraucht... Entschuldige mal!« Und er entnahm seinem automobilledernen und mit silbernem Monogramm geschmückten Etui ein Exemplar von Maria Mancini, ein schönes Exemplar aus der obersten Lage, ... und weiter heißt es: »Das verstehe ich nicht!« sagte Hans Castorp. »Ich verstehe es nicht, wie jemand nicht rauchen kann - er bringt sich doch sozusagen um des Lebens bestes Teil und jedenfalls um ein ganz eminentes Vergnügen! ...«

Deckblatt: Honduras
Umblatt: Honduras
Einlage: Honduras

Ø 15,0 mm - L 128 mm

Produktdetails

Anzahl 1
Marke Maria Mancini Postre de Banquete
Herkunftsland Honduras
Format Figurado / Perfecto
Typ Long Filler